Sanierung / Innenausbau

Sporthallen HTL Anichstraße

Generalsanierung der Sporthallen inkl. Nebenräume

Das Konzept sah eine abgestimmte Materialkonzeption vor, die die imposante bestehende Sichtbetonstruktur gestalterisch integriert und den im Untergeschoss situierten Räumlichkeiten einen modernen, offenen und hellen Charakter verleiht. Die Erneuerung fand unter Berücksichtigung sämtlicher Aspekte des modernen Sporthallenbaus und der Barrierefreiheit statt.

Typologie:

Bildung / Sport

Auftraggeber:

Bundesimmobiliengesellschaft mbH, Landesschulrat für Tirol

Leistungsumfang:

Generalplanung / ÖBA

Jahr, Ort:

2016, Innsbruck