Sanierung / Umbau

Sozialzentrum Wörgl

Der Umbau des Sozialzentrums in Wörgl geht aus unserem Siegerprojekt des Wettbewerbes der Stadtgemeinde Wörgl 2015 hervor.

Die neu entstandene Gebäudefront nach Süd-Osten wird in ihrer Struktur durch Vor- und Rücksprünge sowie durch materielle Auflösung gegliedert und fügt sich so in die städtebauliche Struktur ein. Die Gliederung des Bestandsbaukörpers an der nord-westlichen Gebäudefront wird so übernommen und neu interpretiert. Durch die unterschiedliche Orientierung der Zimmer ergeben sich im Gebäudeinneren sehr abwechslungsreiche Ausblicke. Die klassische „Gangsituation“ wird vermieden und sämtliche Bewegungsräume werden zu Begegnungs- und Aufenthaltszonen. Den inneren Aufenthaltsbereichen werden Terrassen bzw. Balkone/Wintergärten vorgelagert. Der Haupt-Aufenthaltsbereich wird nach innen zum Hof hin situiert, welcher als erweiterter Aufenthaltsbereich dient.

Typologie:

Wohnen

Auftraggeber:

Stadtgemeinde Wörgl

Leistungsumfang:

Wettbewerb – 1. Platz!, Entwurf, Einreichung, Ausführung, Örtliche Bauaufsicht

Jahr, Ort:

2017, Wörgl

Zusammenarbeit mit:

Mahore Architekten